Reif - für die Stille der Wüste
Eine Visionsreise in die ägyptische Oase Dhakla im Februar 2018

Tief in sich eintauchen.
Um höher fliegen zu können.
Um weiter auszustrahlen.

Menschen schenken sich Zeit und Stille, sie tauchen ein in das mystische Herz der Wüste. Sie ist wie ein Spiegel für ihr SEIN. Atmend spüren sie in sich hinein – auch in ihren Körper. Sie nehmen wahr, was an Gefühlen und Potenzial und Impulsen in ihnen da ist – und was davon aus ihnen heraus will, um in der Welt inspirierend zu wirken.

So etwa sieht meine Vision für unsere gemeinsame Zeit in der Oase aus: Wir verbinden uns mit der wilden, archaischen Schönheit der Natur um uns herum und kommen immer tiefer in Kontakt mit der Weisheit unserer Seele und mit unserer eigenen wahren Natur. Die Fragen sind hier: Wer bin ich – und wo komme ich her?

Und dann gibt es auch noch diese Fragen: Wo gehe ich hin? Wo gehen wir hin?
Hier geht es um unsere klare Ausrichtung auf das, was wir leben und erleben wollen, unbeeinflusst von Strömungen in der Welt, die uns scheinbar unsere Energie und Eigenmacht rauben und uns das Glück vermiesen wollen. Wie entwickeln wir uns vom bloßen Opfer von Umständen zu selbstverantwortlichen Wesen, die Schöpfer und Schöpferinnen sind, die neue Ideen und lebenswerte Umwelten mit erschaffen?

An den Seminartagen unterstützen wir diesen Prozess mit Körper- und Energiearbeit, mit Sharings, Methoden und Übungen aus der Visionssuche-Arbeit und der Heldenreise u.v.m.

Ziel ist es, dass wir unseren Alltag noch bewusster, liebevoller und sinnerfüllter gestalten und unseren Platz im Leben einnehmen.

Gleichzeitig wird es auch viel Frei-Raum geben – um den Körper zu entspannen, die Seele baumeln zu lassen und das Herz zum Hüpfen zu bringen: Beim Lesen unter einer vom Wind bewegten Palme, beim Bummeln durch die historische Altstadt von El Qasr, bei einem Ausritt auf Kamelen oder beim nächtlichen Bad in den heißen Quellen der Oase unter dem klaren Sternenhimmel der Wüste.

Termin: 6. - 19. Februar 2018
Vorbereitungsabend: 16. November 2017 • 19 - 21 h

Weitere Informationen auf Anfrage!

 

Der Ablauf der Reise

1. - 2.Tag:
Ankunft in Kairo – Übernachtung bei den Pyramiden -
Ein Tag auf dem Plateau von Gizeh mit Pyramiden und Sphinx
Meditation und Singen im Inneren der Cheops Pyramide

3. Tag:
Flug in die Oase Karga (ca. 1 h) - StilleZeit im Ibis-Tempel –
Fahrt mit Minibus/Auto durch die Wüste in die Oase Dhakla (ca. 2-3 h)

3.-13. Tag:

Oasen- und Wüsten-Zeit *

  • Seminartage wechseln sich ab mit freien Tagen (siehe oben)
  • morgens jeweils Meditation
  • Weitere Angebote – je nach Wunsch: Trommeln, Tanzen, Qi Gong, Malen, Baden im Hammam unter freiem Himmel …
  • Mögliche weitere Aktivitäten an freien Tagen: Ausflüge zu umliegenden Tempeln, Tagesausflug auf Kamelen, Wanderung auf die Wüstenberge bzw. in die alte Stadt El Qasr ...

13.Tag:
Rückflug nach Kairo

14.Tag:
Frühmorgens Rückflug nach Deutschland

 

*http://www.friedel-braun.de/index.php/de/sinnerfuellt-reisen/seminarhaus-in-aegypten